Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Beginn
jeweils im August bzw. September

Art
Klassische duale Berufsausbildung

Dauer
3 Jahre

Ausbildungsort
Neuenbürg oder Werder (Havel)

Berufsschule
Berufliche Schule Mühlacker

Oberstufenzentrum (OSZ) Werder in Werder/Havel

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an und entladen sie. Dabei bedienen sie Transportgeräte und Lagerverwaltungs-Systeme. Sie erfassen die Waren und lagern sie fachgerecht ein. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie die Bestände und stellen Güter für den Weitertransport zusammen. Vor dem Versand verpacken und beschriften sie die Waren, erstellen den Beladeplan und verladen die Güter.

Fachkraft für Lagerlogistik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an einer Mischung aus verwaltend/kaufmännisch-organisatorischen sowie praktisch-konkreten Tätigkeiten
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • sorgfältige, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise

Möglichkeiten der Weiterbildung

  • Logistikmeister/in
  • Betriebswirt/in – Logistik
  • Fachwirt/in, z. B. Handel oder Logistiksysteme
  • Technische/r Fachwirt/in

Freie Ausbildungsplätze